ERGO Investment-Rente

Ein Anlagekonzept – drei Möglichkeiten Ihre Rente zu gestalten.

Zahlt ein Leben lang

Mit der ERGO Investment-Rente können Sie Ihr Geld intelligent anlegen, Sie bleiben immer flexibel, können ggf. von Steuervorteilen profitieren. Nutzen Sie auch die Vorteile bei der Vermögensübertragung.

Sicherheitsorientiert

  • Festlegung einer Rente, die ein Leben lang garantiert ist - es sei denn, Sie lassen sich einen Teilbetrag auszahlen
  • Jährlich Chance auf Rentenerhöhung bei entsprechender positiver Fondsentwicklung
  • Eine höhere Rente wird dauerhaft festgeschrieben und kann nicht mehr sinken - es sei denn, Sie lassen sich einen Teilbetrag auszahlen

Sicherheits- und Chancenorientiert

  • Hohe monatliche Startrente gegenüber vergleichbaren Rentenprodukten, aber mit jährlich fallendem Verlauf
  • Ab dem 26. Jahr konstante, lebenslang garantierte Grundrente
  • Jährliche Chance auf Rentenerhöhung bei entsprechender Fondsentwicklung und damit Abfederung des fallenden Verlaufs möglich

Chancenorientiert

  • Die garantierte erste Rente wird in Fondsanteile umgerechnet
  • Mit jeder Rentenzahlung wird Ihnen die zu Rentenbeginn errechnete konstante Anzahl an Fondsanteilen als Rente ausgezahlt. Damit partizipieren Sie direkt an der Wertentwicklung des Fonds
  • Der Clou: Auch wenn das Fondsguthaben aufgebraucht ist, erhalten Sie weiter eine lebenslange Rente in Höhe der zuvor festgelegten Fondsanteile

Die Vorteile der ERGO Investment-Rente im Überblick

Flexibel

 

Variabler Start: Sofortbeginnend oder mit bis zu 15 Jahren Aufschubzeit

Entnahmen jederzeit: Bei entsprechendem Fondsguthaben sind sowohl in der Aufschub- als auch in der Rentenbezugszeit Entnahmen jederzeit möglich (Mindestbetrag 1.000 Euro, monatliche Rente von mindestens 50 Euro muss erhalten bleiben).

Rückkaufoption: Das vorhandene Fondsguthaben kann jederzeit vollständig zurückgekauft werden.

 

Chancenreich

Top-Anlagekonzept "FlexKonzept invest": Die Investition erfolgt zu 100 % in den Mischfonds „MEAG FlexConcept-Wachstum“. Anlageziel ist es, zu 50 % an der Entwicklung der deutschen Rentenmärkte und bis zu 50 % der deutschen Aktienmärkte teilzuhaben.

Durchgehende Chancen: auch in der Rentenbezugszeit verbleibt das Guthaben im Anlagekonzept.

Weitere Informationen zum Anlagekonzept stellen wir auf Wunsch gern zur Verfügung.

Zukunftsorientiert

Günstiger als Barschenkung: (vorbehaltlich Freibeträgen und Steuerklassen): Gegenüber einer Barschenkung wird bei einer sofort beginnenden Rentenversicherung gegen Einmalbetrag in vielen Fällen nicht die Gesamtanlage versteuert.

Mehr Spielraum bei Schenkungsfreibeträgen: Durch die ggf. günstigere Bewertung der Rente ist eine bessere Ausnutzung der Freibeträge möglich.

Einfache Gestaltung: Der gewünschte Erbe ist zunächst versicherte Person, später wird er Versicherungsnehmer. In Abhängigkeit von Rentenhöhe und Alter ist i.d.R. eine Steuerersparnis möglich.